PORTALE

Kompakte und robuste Bauweise
für vielfältige Applikationen.

Teilespektrum

  • Be- und Entladen sämtlicher Behältnisse
  • Ablage an andere Bearbeitungsstationen, Bänder, Behältnisse
  • Werkstückgewicht bis zu 1.000 kg
  • Alle Werkstückgeometrien und Werkstoffe

Prozess

  • Be- und Entladen mithilfe von flexiblen Greifern und Greifsystemen
  • Visuelle und/oder sensorische Teileerkennung
  • Anbindung von Bearbeitungsanlagen und Lagersysteme für verschiedenste Anforderungen

Vorteile

  • Vielseitige Anwendung
  • Kompakte, stabile und Robuste Bauweise
  • Wartungsarme Konstruktion
  • Flexibles Design bei unterschiedlichen Konfigurationsvarianten
  • Werkstücktransport über lange Strecken möglich
  • Hohe Standfestigkeit im Dauereinsatz

Leistungsspektrum

  • Werkstück-Handhabung
  • Be- und Entladen von Maschinen
  • Ein- und Ausstapeln von Werkstücken
  • Verbinden von Verkettungsabschnitten
  • Unterschiedliche Antriebstypen möglich

Produktbeispiele Portale


LADEPORTAL

BESCHREIBUNG: Portal mit Handlingsgewicht bis ca. 1.000 kg, Portallänge bis > 120 m, moderne Servo-Antriebstechnik.

LADEPORTAL MIT SAUGERSPINNE

BESCHREIBUNG: Pick and Place von Packgut.

Anwendungsbeispiele Portale


Portale aus dem Hause iNDAT werden in vielen modernen Produktionen eingesetzt. Die Portale eignen sich für Teile bis zu 1.000 kg. Sie können mit unterschiedlichen Antriebsarten ausgestattet werden. Zusätzliche Greifer, Achsen und Schnellwechselsysteme sind möglich.

Bandsysteme für den Transport von Werkstücken können eingespart werden. Die Abstände zwischen den Stützen sind abhängig von der Applikation sowie dem Werkstückgewicht.

Pressemeldung

Roboterzelle zum Be- und Entladen von CNC-Bearbeitungszentren mit schweren Teilen bis 100 kg

Für die Automatisierung des Be- und Entladeprozesses hat iNDAT eine Roboterzelle konzipiert. Mit dieser Handlingzelle können CNC-Bearbeitungszentren mit schwierig zu greifenden und bis über 100 kg schweren Rohteilen (z. B. Rotationskörper) be- und entladen werden. Dabei ist die Roboterzelle – was das Teilespektrum betrifft – auf hohe Flexibilität ausgelegt und auf maximale Prozesssicherheit, um einen möglichst langen Zeitraum (z. B. eine komplette Nachtschicht) autark arbeiten zu können.

Weiterlesen
Inside iNDAT

iNDAT Robotics mit neuem Animationsfilm zu Bin Picking & „Griff in die Kiste“

Die iNDAT Robotics verfügt seit Anfang 2020 über einen neuen Animationsfilm „Bin Picking“. Sie finden diesen zu Beginn dieser Seite.

Weiterlesen

Hohe Qualitätsstandards unserer Produkte und Leistungen sind Garant für Kundenzufriedenheit.

Markus Hahn Leitung Produktion und Elektrotechnik

Haben Sie noch Fragen?

Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich einen Termin.
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.