STANZEN UND PRÄGEN

Hochpräzises Stanzen oder Prägen bei maximaler
Wiederholgenauigkeit.

Teilespektrum

  • Große alle Materialvielfalt
  • Bearbeitung einer großen Vielzahl von Modellderivaten möglich
  • Formenspektrum fast unbegrenzt

Prozess

  • Roboterstanzen
  • Kombination mehrerer Fertigungsschritte möglich
  • Vollautomatische Lösung
  • Stanzturm um 180° drehbar
  • Werkstückbearbeitung und Werkzeugtausch gleichzeitig möglich

Vorteile

  • Hohe Wiederholgenauigkeit und Präzision
  • Optimale Kraftübertragung auf das Werkstück
  • Hoher Automationsgrad
  • Komplette Vorabnahme bei iNDAT
  • Schneller Aufbau und Inbetriebnahme beim Kunden
  • Problemlose Integration in die Produktionsumgebung und Prüfanlagen

Leistungsspektrum

  • Kompakte und flexible Zellen in Modulbauweise
  • Sämtliche iNDAT-Produkte auch in Sonderbauweise
  • Komplettlösungen: Automation/Integration/Software
  • Service/Wartung

Produktbeispiele Stanzen und Prägen


ROBOTER STANZZELLE STOSSFÄNGER

WERKSTÜCK: Stossfänger
SPEZIFIKATION: Stanzen von Öffnungen für Sensorik und verkleben der Sensorikhalterungen.
WERKZEUGE: Stanzwerkzeuge und Klebeteilaufnahmen.
VORTEILE: Flexible Fertigung von PKW-Stoßfängern mit großer Variantenvielfalt.
Umrüsten in Face-Lift-Programm im fliegenden Wechsel möglich.

ROBOTERZELLE PRÄGEN HOHLRINGE

WERKSTÜCKE: Hohlradsatz, Außendurchmesser 170 mm, Innendurchmesser 136 mm, Höhe 37 mm, max. 2 kg Gewicht
SPEZIFIKATION: Prägen von Sicken.
ERKENNUNG: Positionserkennung über Sensorik.
GREIFTECHNIK: Aktivgreifer.
VORTEILE: Hoher Automatisierungsgrad.

Anwendungsbeispiele Stanzen


Die von iNDAT entwickelte Stanzzelle für Stoßfänger ist sehr kompakt gebaut und ist für eine unbegrenzte Anzahl an Modellderivaten geeignet.

Pressemeldung

Kompakte Roboterzelle gestaltet den Stanz-/Klebeprozess von Stoßfängern produktiver

Die iNDAT Robotics GmbH hat eine Roboterzelle entwickelt und gebaut, die den Stanz- und Klebeprozess bei der Fertigung von Kunststoff-Stoßfängern deutlich produktiver gestaltet.

Weiterlesen
Inside iNDAT

iNDAT Robotics mit neuem Animationsfilm zu Bin Picking & „Griff in die Kiste“

Die iNDAT Robotics verfügt seit Anfang 2020 über einen neuen Animationsfilm „Bin Picking“. Sie finden diesen zu Beginn dieser Seite.

Weiterlesen

Unser Fokus liegt in der hochwertigen technischen Ausarbeitung von Applikationen bis hin zu Simulationen, gekoppelt mit intelligenten Lösungen.

Bernhard Schmitt Leitung Vertrieb und Marketing

Haben Sie noch Fragen?

Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich einen Termin.
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.