Roboterzelle für das automatisierte Entgraten von bis zu 20 m langen Generatorwellen

Auf über einen Kilometer summieren sich die Konturen und zum Teil müssen diese mehrfach bearbeitet werden – das manuelle Entgraten der zahlreichen Nuten, Gewinde, Schlitze und Bohrungen an großen Generatorwellen, wie sie z. B. in Wasser- oder Braunkohlekraftwerken zum Einsatz kommen, ist enorm zeitaufwändig.

iNDAT Robotics hat eine Roboterzelle realisiert, um Großrotoren automatisiert zu entgraten. Das Resultat: Mit der Entgratanlage ergibt sich eine Zeitersparnis von über 50 bis 80 % gegenüber der herkömmlichen Entgratmethode. Der Clou der Roboteranlage ist ein leistungsfähiges Software- und Datenbankkonzept, das die Erstellung des Bearbeitungsprogramms für den Roboter weitgehend per Offlineprogrammierung und 3D-Simulation ermöglicht. Über eine komfortable WinCC-Oberfläche kann der Bearbeitungsprozess dann direkt an der Entgratanlage konfiguriert und angepasst werden.

Mit der Entgratanlage ergibt sich eine Zeitersparnis von über 50 bis 80 % gegenüber der herkömmlichen Entgratmethode.

Das präzise Entgratergebnis durch verschiedene, pneumatisch angetriebene und flexibel gelagerte Werkzeuge (u. a. Feilen, Bürsten, Fräser, Senker und Schaber) gehört gemeinsam mit dem innovativen Software- und Datenbankkonzept für ein konsequent virtuelles Teach-in zum Gesamtkonzept. Durch dieses ist die Einrichtung der Anlage für die Bearbeitung unterschiedlicher Wellenmodelle mit minimalen Stillstand- und Rüstzeiten möglich.Die Erstellung und Simulation des Bearbeitungsprogramms erfolgt bequem bis zur Fehlerfreiheit am 3D-Modell. Die Speicherung aller Parameter und Einstellungen erfolgt in einer Datenbank. Die Datenbankanbindung an die Prozesssteuerung und die Prozessvisualisierung sind problemlos möglich. Darüber hinaus kann eine flexible Anpassung und Konfiguration des Entgratprozesses an der Anlage über eine komfortable WinCC-Oberfläche erfolgen anstelle einer Eingabe über ein Roboterpanel.

Haben Sie noch Fragen?

Vereinbaren Sie jetzt unverbindlich einen Termin.
Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.